Trusted AI auf dem 12. Westfälischen Ärztetag

verfasst von Tobias Krafft Informatiker, Data Scientist und Doktorand am Algorithm Accountability Lab. Geschäftsführer der Trusted AI GmbH.
Tobias Krafft
verfasst von Tobias Krafft Informatiker, Data Scientist und Doktorand am Algorithm Accountability Lab. Geschäftsführer der Trusted AI GmbH.

35 Sekunde(n) Lesezeit

Trusted AI auf dem 12. Westfälischer Ärztetag

“ Die Medizin wird sich 2030 anders darstellen!“

Katharina A. Zweig

Am 30.08.2019 klärte Prof. Katharina A. Zweig auf dem 12. Westfälischen Ärztetag über die Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz (KI) im Medizinsektor auf. Hierbei durchbrach sie nicht nur mit den Teilnehmern vorherrschenden Vorteile und Klischees, sondern motivierte die über 150 Ärztinnen und Ärzte auch zu einer konstruktiven Mitgestaltung einer Zukunft mit künstlicher Intelligenz.

„Leider wird die Diskussion um den Einsatz von KI im medizinischen Sektor oft nur an den Problemen geführt. Es gibt so viele Anwendungsfälle in denen wir KI so gut nutzen können, auch in der Medizin“

Katharina A. Zweig

Folgende Bereiche wurden im Laufe der anschließenden Fragerunde als positive Anwendungsfelder von künstlicher Intelligenz aufgegriffen:

  • Im Bereich des Telearztes im Rettungsdienst
  • Im Bereich der unterstützenden Diagnose/Früherkennung von Krebszellen
  • Körperliche Unterstützung durch Roboter
    • Therapeutischen Bereich
    • Pflegerischer Bereich
    • Krankentransport Bereich
  • Anwendung basierend auf Sprachassistent
    • Arztbrief
    • Anamnese
    • Pflegedokumentation

Presseecho:

Legal Tech – Workshop

Winfried Zweig Winfried Zweig
23 Sekunde(n) Lesezeit

Gründung der Trusted AI GmbH

Tobias Krafft Tobias Krafft
1 Minute(n) Lesezeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.